Dieses Jahr als ONLINE Veranstaltung!

35. Münchner Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft für
Methodik und Dokumentation in der Forensischen Psychiatrie (AGFP)
vom Donnerstag, 08. Oktober, bis Freitag, 09. Oktober 2020
(08.10.2020 - 09.10.2020)
i

 

 

Anmeldeformular - (2020)

Download, dann per Email an PSY-Forensik@med.uni-muenchen.de

Aufgrund der Situation der Öffentlichen Gesundheit durch die SARS-Cov-2 Pandemie

findet unsere Tagung dieses Jahr ONLINE statt.

Ab sofort würden wir uns Abstracts zu den folgenden Themen wünschen:
                                                                                                                                                                                                                                
-       Begutachtung
-       Erfahrungen mit der Neuregelung des § 63 StGB und der Maßregelvollzugsgesetze
-       Zum Umgang mit Migranten in der Forensischen Psychiatrie
-       Neue Drogen, Begutachtung und Unterbringung nach § 64 StGB
-       Belegungsentwicklung - wer kommt in eine Unterbringung nach § 64 StGB?
-       Haben Begutachtungen einen Einfluss auf die Unterbringungsdauer im MRV?
-       Wie entwickelt sich die Situation der Sicherungsverwahrten im Gefolge der Rechtsprechung
        des BVerfG und der gesetzlichen Neuregelung?
-       Was kommt nach der Maßregel - das Leben nach einer Unterbringung

- andere relevante Vorschläge sind sehr willkommen!

 

Anmeldung senden an: PSY-Forensik@med.uni-muenchen.de

Ab ca. Ende August 2020: Programm (2020)

Die Tagungsgebühr beträgt für die gesamte Veranstaltung 30€. Die Zahlungsweise wird nach Anmeldung mitgeteilt.

Wir bitten Sie das Programm hier herunterzuladen.

 

Die untenstehenden Reservierungshinweise können Sie nutzen, falls Sie aus anderen Gründen

eine immer empfehlenswerte Reise nach München machen.

 

Hotelreservierung über München Tourismus: https://www.muenchen.de/uebernachten.html

E-mail: tourismus.hotelservice@muenchen.de oder Callcenter Tel.: 089 233 96550

Im Hotel Mariandl in der Goethestraße, direkt gegenüber der Klinik, können Zimmer unter der Telnr.: 089/5529100 oder unter
www.mariandl.com gebucht werden.


Prof. Dr. Kolja Schiltz